KALAH Combat - Idan Abolniks israelisches Kampfsystem in Kassel

 KALAH Combat

Die hocheffiziente Weiterentwicklung des israelischen Selbstverteidigungssystems KRAV MAGA.

Das KALAH-System entstand aus den Kampferfahrungen der risikoreichen Operationen der GOLANI-Spezialeinheiten und diplomatischen Schutz-Teams in Israel der Neuzeit. Die Entwicklung des KALHA Systems ist mit den aktivsten Kampfeinheiten der israelischen Streitkräfte verbunden und befasst sich mit der unglaublichen direkten Natur der Gewalt in all ihren Fassetten.

Das System zeichnet sich durch seine explosive Natur aus, welches mit überwältigender Aggression und Überraschung umgesetzt wird, um den Angreifer möglichst schnell und effizient angriffsunfähig zu machen. Das KALAH-System ist kein Sport und keine reine Selbstverteidigung. Es ist ein Kampfsystem das Dir in extremen Situationen das Überleben ermöglicht. Es bereitet Dich auf alles vor was Dir die aktuelle Weltsituation an Gewalt entgegensetzt.

KALAH ist das Endergebnis von unzähligen Jahren taktischen Erfahrung in den Krisengebieten dieser Welt. Es umfasst ein umfassendes Hand-to-Hand-Training, eine spezielle Verteidigung gegen und durch Waffen sowie die Ausbildung an der Schusswaffe.

Das KALAH Training findet unter möglichst realen Bedingungen statt, d.h. die Trainierenden werden oft an ihre körperlichen Grenzen gebracht und manchmal auch darüber hinaus. Die KALAH Techniken werden oft unter physischen und psychischen Druck trainiert, um sicherzustellen das der Trainierende taktisch richtig handelt und die Anwendung funktioniert, wenn es drauf ankommt um zu überleben.

Keine Kata’s, kein Sport, keine choreographierten Bewegungen, keine Show!

 

KALAH CombatKALAH CombatKALAH CombatKALAH CombatKALAH CombatKALAH Combat

Kostenloses Probetraining